YESSS erweitert Kundenmenü

YESSS (Mobilfunkdiscounter in Österreich, A1-Netz) erweitert im Kontomanager die Kundenfunktion um einen SIM-Kartentausch. Bisher musste ein SIM Kartentausch mit einem vorgefertigtem A4 Formular unterschrieben eingesendet werden, dessen Bearbeitung einige Werktage in Anspruch nahm. Wenn eine SIM Karte defekt oder gestohlen wurde, dann war dies ein ärgerliches Nachspiel, zumal die Discountermarke keine eigenen Filialen betreibt.

Nun kann man diesen Tausch im Falle einer weiteren SIM Karte (kostet 2 Euro pro Stück) selbst am selben Werktag maschinell erledigen. Sollte der Tausch nicht wegen Diebstahls oder Defektes stattfinden, dann wird von der Wertkarte/Vertragstarif ein Aufwandsentgelt von 9 Euro (pro Tauschvorgang) in Rechnung gestellt.